QR Code QR Code egg
Sie sind hier: Startseite / News / Jedes Jahr eine gute Tat, das Jahr 2017...

Jedes Jahr eine gute Tat, das Jahr 2017...

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür. Nach einem erfolgreichen aber auch kritischen Jahr für unsere Hundeschule helfen wir auch dieses Jahr wieder wo wir können.
 Jedes Jahr eine gute Tat, das Jahr 2017...

Streunerpower

Durch die anstehende Flächennutzungsplanänderung der Stadt Ebersberg für den Hundeplatz, die uns durch ein Entgegenkommen und einer Vereinsförderung der Stadt Ebersberg und durch Hrn. Bürgermeister Brillmayer genehmigt wurde, können und wollen wir unsere Kaffeekasse und Spenden der Weihnachtsfeier weitergeben.

Aus einem Zeitungsartikel der Ebersberger Zeitung  über Altersarmut im Landkreis, wurde über eine ältere Dame berichtet, die am Existenzminimum mit Ihrer Katze lebt. Über die Zeitung nahm unsere Trainerin Martina Kontakt zu der Dame auf.  Wenige Tage später besuchten Martina und Miriam die Dame zu Hause und überraschten sie mit einem großen Paket für die Katze, die nun bestimmt für die nächsten Monate mit Futter und Spielzeug versorgt ist. Die zu Tränen gerührte Dame freute sich nicht nur über die Herzlichkeit zu den Feiertagen, sondern auch den freundlichen Besuch unserer beiden Trainerinnen.

Eine gute Tat reichte uns aber nicht. Wir entschlossen uns ebenfalls der Tierschutzorganisation „Streunerglück e.V.“ eine Spende von 400€ zu überreichen. Eine der Gründerinnen wohnt bei uns in Ebersberg und ist mir persönlich bekannt. Ebenfalls ist Doris, die mit Ihrer Hündin Leni die offene Übungsstunde besucht, eine Pflegestelle für die Glücksstreuner von Streunerglück. Daher wissen wir das die Spende richtig investiert ist und das jeder Cent dort ankommt wo er gebraucht wird.

Die Übergabe des Spendenschecks fand am dritten Advent mit Andrea, dem zweiten Vorstand des Vereins von Streunerglück und mir auf unserem Hundeplatz statt.

Auch nächstes Jahr werden wir sofern es uns wieder möglich ist, Spenden verteilen.

Ganz nach dem Motto von Streunerglück:

„Wir können nicht jedes Tier der Welt retten, aber die Welt eines einzelnen Tieres“

Wer mehr über Streunerglück erfahren möchte kann dies über Facebook oder unter:

www.streunerglück.de tun.

Ich wünsche allen Mitgliedern, Hunden, Trainern und den Angehörigen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Euer Christian Haupt,

Ortsgruppenleiter.

Teilen: twitter facebook google